FABIA | Monte Carlo - Black & White
Ein weiterer #throwbackthursday auf dem Blog - heute mit einem casual Outfit aus Monte Carlo.
Blogger, Outfit, Styleblogger, Fashionblog, Fashionblogger, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Modeblog, Modeblogger, Travelblogger, Coldshoulder, Offshoulder, outfitoftheday
16282
single,single-post,postid-16282,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

16 Jun Monte Carlo|Black & White

FabiaVonHauff_MonteCarlo_coldshoulder1

FabiaVonHauff_MonteCarlo_coldshoulder3

FabiaVonHauff_MonteCarlo_coldshoulder2

FabiaVonHauff_MonteCarlo_coldshoulder4

FabiaVonHauff_MonteCarlo_coldshoulder5

Bonjour! Heute gibt es passend zum throwbackthursday noch ein Outfit von vor ein paar Wochen. Ich stecke gerade tief im Lernen, weil ich dieses Semester sieben Klausuren schreibe und so langsam kommt ein bisschen Panik auf. Das einzige was ich in der letzten Zeit shoppe, sind dementsprechend Fallbücher zu spannenden Themen wie Kreditsicherungsrecht (es ist aber nicht so langweilig wie man denkt, ehrlich xD)

Aber jetzt lieber Themawechsel, bevor auch noch der letzte Mensch aufhört zu lesen – das hier ist ja schließlich ein Fashion Blog. Die Bilder sind in Monte Carlo entstanden und ich trage ein typisches Sightseeing-Outfit – wie auch schon hier. Diesmal habe ich mich für bequeme Espadrilles von Steve Madden, dazu eine Shorts mit Spitzensaum von Zara und ein Coldshoulder-Top von Vintage Havana entschieden. Ich mag das Muster, aber mit ein paar Wochen Abstand muss ich sagen, dass es nicht so wirklich mein Stil ist. Geht es euch auch manchmal so, dass ihr Teile an sich zwar total schön findet, aber sie euch eher an jemand anderem gefallen als an euch selbst?

Ich habe mir deswegen vorgenommen, nichts mehr in bunten Farben oder mit Mustern zu kaufen, es sei denn (ein Schlupfloch braucht man schließlich immer), es gefällt mir wirklich zu 100% und ich kann mir schon total viele Kombinationen und Anlässe vorstellen, bei denen es einfach perfekt wäre. Auf jeden Fall werden bei den Outfits auf diesem Blog schwarz, grau und weiß weiterhin dominieren. Und in den nächsten Tagen fliegen darum auch noch alle Teile aus meinem Schrank, die mir zwar theoretisch gefallen, die ich aber trotzdem nie trage.

Ich arbeite jetzt noch ein bisschen weiter und belohne mich in den Lernpausen damit, auf anderen Fashion Blogs nach Inspiration zu suchen – allen studierenden Leidensgenossen wünsche ich viel Motivation und Durchhaltevermögen für die Klausurphase!

 

No Comments

Post A Comment